rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Dienstag Mai 30, 2017
Home

Fotos: Ton Steine Scherben im FZW

scherben1"Ding Ding Dang Dang" - die Ton Steine Scherben sind zurück. Das "Original von 1985" steht wieder auf der Bühne (heute im FZW Dortmund), so der Slogan zur aktuellen Tour. Stimmt natürlich nicht, das weiß selbst ich, obgleich ich zu jener Zeit noch Strampler getragen hab. Der große Rio bleibt unvergessen, am Mikro stehen kann er aber gewiss nie mehr. Dafür aber andere nicht minder (für die Zeit und Band) bedeutende Wegbegleiter: vorne weg Gitarrist und Bandkopf R.P.S. Lanrue sowie die Ur-Scherben Kai Sichtermann (Bass) und Funky K. Goetzner (Schlagzeug). Lanrues Tochter Josie Ebsen und Nico Rovera sorgen im 2015 für den Gesang. Und dann gehören noch zur neuen Formation dazu Maxime S.P. (Percussion, Schlagzeug), Lukas McNally (Piano), Elfie–Esther Steitz (Gesang) und AnayanA (Chorgesang, Percussion). Was das zusammen ergibt? Das wohl authentischste Scherben-Gefühl, dass es ohne den König von Deutschland geben kann.

 

Hier sind die Bilder:

 

TON STEINE SCHERBEN

 

Alle Fotos: Sara Holz. No use without permission.

Share on Facebook