rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Montag Oktober 23, 2017
Home

Ill Nino & Friends

Und wenn sie nicht nach Hause gefunden haben, dann springen sie noch immer ... Für das Publikum war es ein langer und fordernder Abend im proppenvollen Essener Turock, denn schon Devastating Enemy, FHOBI und Ektomorf baten eindringlich um Mitwirken: Headbangen, Hüften kreisen lassen und lautstarkes Mitgrölen standen auf dem Programm. Für den Hauptact Ill Nino, der im Rahmen der The European Epidemic Tour im Ruhrgebiet Station machte, reichte die Kraft dann aber auch zu später Stunde noch.

Hier gibt´s die Fotos zum Konzert-Vierer:

Ill Nino

Ektomorf

FHOBI

Devastating Enemy

 

Für alle Fotos gilt: Copyright by Sara Holz. Jede Nutzung nur nach vorheriger Genehmigung!

Share on Facebook