rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Donnerstag März 23, 2017
Home

Incubus in Dortmund

Mit Incubus startete die Dortmunder Music Week. Die Konzerte wurden vom Signal Iduna Park in die Westfalenhalle 3 verlegt. Hier versammelten sich die Fans unter verstaubten Kristallüstern. Die Vorband "fiN" aus London waren richtig klasse (hoffentlich hören wir mal mehr von der Band), bei Incubus ging der Mob dann richtig ab. 

Für die weiteren - sehr unterschiedlichen - Konzerte sollten sich die Veranstalter allerdings ein neues Getränkekonzept überlegen - die Schlangen an den zwei Bierständen zogen sich über gefühlte Kilometer und stellte die Geduld der Fans reichlich auf die Probe.

Mehr Infos zu der Dortmunder Music Week gibt es HIER

Die Fotos von Incubus könnt ihr euch HIER ansehen.

Die Fotos von fiN gibt es HIER

 Incubus

Copyright für alle Fotos: Silke Brembt

Jede Form der Verbreitung nur nach Rücksprache!

Share on Facebook