Review: Toto 35th Anniversary Tour-Live in Poland

totoToto spielen und touren unermüdlich: Mit der BulRay zum 35-Jährigen hat sich die Band um Mastermind und Wunderklampfer Steve Lukather ein wunderschönes, scharfes und beeindruckendes Live-Denkmal gesetzt. In brillanter Bildqualität beweist die Band auf der CD live aus Polen, warum sie seit 35 Jahren die Menschen bewegt, riesige Fanmassen versammelt und auch Lieblinge der Kritiker ist. Technisch auf höchstem Niveau rocken, smoothen und poppen sich die Jungs durch ein umfangreiches Set, das alle Hits (etwa "Rosanna" oder "Africa") enthält, lassen aber nie die Leidenschaft in ihrem Bühnenacting vermissen. Kein Wunder, dass die Fans in der Halle komplett ausgerastet sind.

Gegründet wurde Toto 1976. Die beiden Gründungsmitglieder Jeff Porcaro und David Paich zockten dabei schon in einer High-School-Band und arbeiteten als Studiomucker in Los Angeles. Bei einem Engagement von Boz Scaggs entstand die Idee zur Gründung der Band, zu der Steve Lukather, Jeff Porcaros Bruder Steve, Bobby Kimball und David Hungate dazugeholt wurden. 

 

Neben dem tollen Konzert gibt es auf dieser BluRay einen interessanten 20-minütigen Blick hinter die Kulissen, indem sich Steve Lukather ein weniger sehr in den Vordergrund spielt. Dort wird auch immer wieder auf den leider früh verstorbenen Kult-Drummer Jeff Porcaro eingegangen. Ansonsten gibt es aber wirklich gar nix zu meckern. 

 

Tolles Live-Denkmal einer tollen Band

 

Picture

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Tracklist:


01. Intro
02. Medley: On The Run / Child’s Anthem / Goodbye Elenore
03. Goin’ Home
04. Hydra
05. St George And The Dragon
06. I’ll Be Over You
07. It’s A Feeling
08. Rosanna
09. Wings Of Time
10. Falling In Between
11. I Won’t Hold You Back
12. Pamela
13. 99
14. The Muse
15. White Sister
16. Better World
17. Africa
18. How Many Times
19. Stop Loving You
20. Hold The Line
21. Home Of The Brave