rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Montag Oktober 23, 2017
Home

Area4 2011

Area4 2011 lockt wieder auf das riesige Flughafengelände in Lüdinghausen und auch dieses Jahr wird eine Menge geboten. Warum eine Band wie 30 Seconds to Mars sich die Frechheit rausnehmen kann, KEINE Fotografen zuzulassen während das Volk fröhlich filmt und knipst, bleibt unverständlich. Als Veranstalter sollte man so ein Divengehabe nicht durchgehen lassen. Hier sind unsere Fotos von:


Danko Jones

Jimmy Eat World

30 Seconds to Mars


Volk und Co (Freitag)

Die gruseligen Lichtverhältnisse von der Zeltbühne gibt es hier bei:

Ignite

Karnivool

Weiter:

Panteon Rococo

Deftones

NoFX

Dropkick Murphys

Fans am Samstag

Für alle Fotos gilt: Copyright by Thorsten Seiffert. Jede Nutzung nur nach vorheriger Genehmigung! 
Share on Facebook