rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Sonntag Oktober 22, 2017
Home

Juicy Beats 2010

Beim Juicy Beats 2010 im Dortmunder Westfalenpark (Facts: 60 DJs, 40 Bands, 14 Floors, 6 Stages, 20.000 Party-People), dem seit 1996 stattfindenden eintägigen Freiluft-Festival für elektronische Musik, rockten nicht nur die Turntable, viele Musiker griffen auch in die Gitarrensaiten oder zu ihren Drumsticks. Und so waren auch die Rocknroll-Reporter vor Ort, um Punkrock á la Turbostaat und Indie-Rock nach Tocotronic-Art einzufangen. Und hier sind die Bilder:

Fans & Co

Tocotronic auf der Mainstage

Turbostaat auf der FZW-Stage

Für alle Fotos gilt: Copyright by Sara Holz. Jede Nutzung nur nach vorheriger Genehmigung!


Share on Facebook